Intro

Markant-modisches Schmuckdesign 

Eigene Note in reiner Handarbeit.

Wir bedienen uns daher nicht nur der bekannten edlen Schmuck-materialien sondern suchen gerade in der Vielfalt unterschiedlichster Werkstoffe eine optisch markante, kontrastreiche Form-, Farb- und Strukturkombination. Unser "Schmuck soll schmücken" und nicht den Tresor füllen. 

Ob futuristisch, streng geometrisch, verspielt, floral, farblich neutral bis zu den einmaligen Farbspielen durch unser Fusingverfahren - hier findet sich für jeden Geschmack das richtige.

Besonders reizvoll finden wir hierbei die silberfarbenen Metalle wie Silber und Edelstahl,  etc. mit unterschiedlichem Bearbeitungs-duktus in der Kombination mit dem seidig matten Glanz des natürlichen Schiefer-Sedimentgesteins. Die spaltrauh strukturierte Oberfläche des jahrmillionen alten heimatlichen Eifelschiefers mit seinen Pyrit- und natürlichen Glimmereinschlüssen steht hier in idealem Kontrast zu den angrenzend verarbeitetenen Metallen, von Edelstahl bis hin zum Sterlingsilber. Die Besonderheit in der Verarbeitung des Schiefers ist die Spaltbarkeit das Lagengesteins in den geringst möglichen primären Schichtflächen bei reiner Handspaltung.

Auch die Kombination mit unseren eigens hierfür bei uns gebrannten farbenreichen Fusingkeramiken  (Glasschmelze über 1100 Grad Celsius) schaffen einzigartige Unikate. 

Seit über 35 Jahren unser selbstständigen Tätigkeit setzen wir so in den verschiedensten kunsthandwerklichen Gewerken zur Freude unserer Kunden bis heute ständig neue Produktideen in großer Vielfalt erfolgreich um. 

Der Verkauf unserer Unikate findet vorrangig über die einschlägigen Messen und gehobenen Kunsthandwerkermärkte statt. So lassen sich die variantenreichen Unikate in den verschiedensten Ausführungen haptisch im wahrsten Sinne bestens "begreifen". Kein Foto bringt ein solch persönliches Einkaufserlebnis. Wegen der rein handwerklich erstellten Unikate führen wir auch keinen Warenkorbshop. Eine ständige fototechnische und textliche Warenkorbangleichung rechtfertig nicht den hohen zeitlichen Aufwand. Somit erübrigt sich auch weitestgehend eine zur Auftragsabwicklung erforderliche Datenerfassung unserer Kunden.

Dieses ist auch für unsere Kunden hinsichtlich der ab Mai 2018 geltenden DSGVO formaljuristisch von Bedeutung. Gerne nennen wir Ihnen bei Anruf unsere nächsten Ausstellungsorte und Termine. 

Fest angemeldet sind für 2018 schon die Orte: Siegen, Wiesbaden, Troisdorf, Schloß Engers, Bleialf, Cochem, Plaidt, Altkaster/Bedburg, Kehlberg, Linz, Kaiseresch, Lindlar, Dierdorf-Brückrachdorf, Geilenkirchen,  Weitere sind in Planung.Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeiten liegt in der detailgenauen Anfertigung keramischer Architekturreliefs, inbesonders als Ehrenpräsente für Kommunen, Vereine, Firmen, usw.

Schmuckmessen in Troisdorf und Limburg

 

Cochem 

 

 Silber-Schiefer-Unikate

 

Bargeldlose Zahlung auf den Messen und Ausstellungen möglich!

 Silberpendel mit Schieferzentrum

Silbener Herzschlag

Silber-Blütenkelch mit Schiefer

Schieferoval mit 925er Sterlingsilberrand

Schmuckkonvolut mit Naturschiefer und gehämmerten Silberelementen


 Player stumm schalten

Einer der schönsten und exklusivsten Weihnachtsmärkte am Rhein

der Nußknackermarkt im Schloss Engers

Exclusives Kunsthandwerk auf der Messe in Siegen 


Wir fertigen in eigenem Atelier nur handwerklich frei geformte Unikate. 

 

FUSING CRACKLED 

GLASS-DESIGN

Aus natürlichen und vielfältigen Materialkombinationen entstehen so einmalige Schmuck- und Dekokreationen.

Traumhaftes Farbenspiel in Keramik mit Crackled glass-design.

 

Vielfältigste Formen, Farben, Oberflächen, Materialien, Fertigungstechniken und Strukturen zeigen unsere einzigartigen Schmuckunikate.

Accessoires

 

Entwicklungen:

Sowohl unter Vertrag als auch als freischaffender Produktentwickler, staatl. gepr. Ind.-Designer u. Künstler z.T. weltweit patentierte Industrie-Großserienprodukte u. außergewöhnliche Design- u. Dekorationsartikel in Metall-, Kunststoff- und Keramiktechnik. In weit über 500 nationalen u. internationalen Ausstellungen, Messen u. Präsentationen wurden diese Entwicklungen u. Designarbeiten präsentiert. Diese wurden im Anschluß in Großserien gefertigt u. mit besten Markterfolgen weltweit vertrieben. In allen Entwicklungen waren eine beste Symbiose von Funktion u. Form, mit hervorragenden Haptik- u. Gebrauchseigenschaften in der Nutzung, erreichtes Ziel der vielfach patentierten (>40) o. mit Gebrauchmusterschutz versehenen Artikel.

Ausbildung / Tätigkeiten 

Fachhochschulreife,  mit staatlich gepr. Abschluß als Industrie-Designer.

Leiter der Sonderentwicklung der Firma Bremshey AG, Solingen für Konstruktion, Ausbildung, Prototypenerstellung, Abhaltung von Fachseminaren für kunststoffgerechte Konstruktion und Design sowie Konstruktion von Belastungsprüfeinrichtungen mit  Produktoptimierung.

Prokurist u. Techn. Leiter der Firma Franzen, Metallwaren und Permutationsschlösser in Solingen mit ca. 150 Mitarbeitern. Hier Entwicklung völlig neuartiger, rationeller Montageprinzipien.

Inhaber der Firma milles-design in Alberthofen/Steimel, mit ca. 40 Mitarbeitern, zugleich Ausbildungsbetrieb für 

Techn. Zeichner, Kerammodelleur, Keramformer, Kerammaler, Werkzeugbau, Kaufmann

Eingetragene Handelsvertretung für Kommunal- u. Industrieservice.

Freiberufliche Tätigkeit als Artista de Artesania in eig. Estudio Casa del Arte in Tenerife/Spanien mit Herstellung, Vertrieb und Schulung für die Anfertigung kunstgwerbliche Artikel vorwiegend aus Keramik.

Messen, Ausstellungen und Präsentationen u.a. in Frankfurt, München, Darmstadt, Wiesbaden, Köln, Dortmund, Nürnberg, Hamburg, Leibzig, Wien, Salzburg, Bern CH, Amsterdam NL, Santa Cruz Tenerife, Paris, Oudenarde Belgien, Denver USA, NY  USA,  Toronto, Montreal  CAN und viele weitere.

Entwicklungen

von Konsum- u. Investitionsgüter,  u. a.:  -Techn. Thermoplastartikel,  - Beschläge,  - Schwimmbadabdeckungen,  -techn. Stahl- u. Zinkdruckguß-Artikel,  -mechanische Sicherheitseinrichtungen,  - optische Sicherheitseinrichtungen,  -Klein- u. Büromöbel, Büro-Schallschutzwände,  Haushaltsgeräte,  - Fahrzeugsitze,  PKW-Sicherheitsbeschläge, -Krankenhaus-Röntgenbetten, Neugeborenen-Wärmesterilboxen, -techn. Spielwaren, Verkaufseinrichtungen, -Zugabteileinrichtungen,  - Koffertransporteinrichtungen,  - feinmechanische Permutationsschlösser,  - Kofferschlösser, -Ladeneinrichtungen, Messestandgestaltung, -Fertigungsvorrichtungen,  -Fertigungsplanung-, Steuerung- u. Kontrolle,  -dynamische Belastung- u. Prüfeinrichtungen, Entwicklung  Spezial-Tampondruckanlagen - u. vieles mehr. Durchführung von Fachseminaren für materialgerechte Kunststoffkonstrukionen nach den Regeln der Funktionskostenanalyse. Lös- u. unlösbare Stahlrohrverbindungen mittels schweißfreier Stanztechnik, Ultraschall-schweißgerechte Gestaltung techn. Formartikel u. Kunststoffmöbel. Die vereinheitlichende Funktionszusammenfassung komplexer Baugruppen in multinfunktionelle Kunststoffteile waren Schwerpunkt dieser  Konstruktionen. Textile u. Kunststoffwerbemittel-Gestaltung mittels Sieb- u. Tampondruck. Grafik- u. Werbetexterstellung, Dekorationsmarionetten, Collagen, Wohnaccessoires, Gartenkeramik.

---  Heute mit Schwerpunkt in der Entwicklung, Gestaltung und Herstellung Silber-, Schiefer- Unikatschmuck sowie keramischer Funktions-Dekoartikel für die Stoffbranche, keramische Werbemittel, Ehrenpräsente für Kommunen, Firmen, Vereine, dekorative Fusingkeramik, Fusedglasschmuck, Naturstein-Accessoires, etc.. 

besucherzähler kostenlos ohne werbung

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Es werden von uns keine Daten erhoben, gespeichert oder an Dritte weitergegeben. Wir bitten Sie deshalb freundlich bei Kontaktaufnahme unaufgefordert der für die Berbeitung erforderlichen Bestelldaten zuzustimmen. Diese werden nach abgeschlossenem Auftrag gelöscht und im Wiederholungsfalle "neu" wieder kurzzeitig bis zum Abschluss des jeweiligen Einzelauftrages aufgenommen.

Hinweis zum Verpackungsgesetz 2019

Die teilweise Mitgabe von Schmuckschachteln, Etuis, Stoffhüllen oder -Beuteln dienen als "schützendes Aufbewahrungsdepo" für die Schmuckstücke bei Nichtgebrauch durch den Endverbraucher. Hiermit wird der Bildung von Abrieb oder Kratzern der empfindlichen Schmuckoberflächen wirkungsvoll auf Dauer entgegen gewirkt. Durch diese "dauerhafte Nutzung der Schutzhüllen" entfällt an eine anmeldepflichtige Einordnung als Verpackungsabfall nach dem Verpackungsgesetz 2019.

 

 

google-site-verification: google71b877f5b67f7888.html
http://s14.directupload.net/images/140210/bhiqzyzz.gif

Ein ortsbildprägendes Wahrzeichen ist der weithin sichtbare Burgturm,

der ca. 1000 Jahre alten Burg Lahr und den typischen Fachwerkhäusern.

Dieses handmodellierte Keramikrelief auf Ton- oder Naturschiefer zeigt

einen Teil des Ortes mit Burgturm, Blauer Mühle und der kleinen Kapelle.

(z. B. ~ 30 x 40 cm)

 

 

 

Flachrelief der Stadt Steinau  a. d. Straße

mit Wappen (Schutzpatronin der Stadt, die hl. Katharina)

Keramik m. Hand-Engobenfärbung a. einer Schieferplatte, ca. 16x20 cm, 

m. natürlicher, spaltrauh strukturierter Oberfläche.  

Rückseitige Galerie-Aufhänger lassen Ihr Motiv "optisch frei" an der Wand schweben!
Entdecken Sie die faszinierende Welt historischer Bauten Ihrer Heimat. Kunstvolle Modellierungen zeigen die Schönheit dieser Objekte und werden in limitierter Stückzahl erstellt. Der viele Millionen Jahre alte Schiefer der Wandplatten hat als Zeichen seiner Echtheit natürliche Abspaltungen, sowie Sediment- u. changierende Materialeinschlüsse. Abweichungen in Form, Farbe u. Ausführung bei den Keramiken sind ein besonderes Merkmal kunsthandwerklicher Erstellung. 

Brenntechnik

In unseren programmgesteuerten Nabertherm-Brennöfen erreichen

wir punktgenau die für die verschiedensten Keramik- und Glasdesigns erforderlichen Brennabläufe. So entstehen immer wieder neue einzigartige Farbkreationen unserer ausgefallenen Unikat-Accessoires. 

Auch die Brände für unsere kleinformatigen Dekoteile in Glasfusing, mit Effektglasuren sowie die Keramikschrühund Fertigbrände können wir hiermit individuell, den physikalischen Anforderungen angepaßt, thermisch exakt steuern.

Mehrere computergesteuerte Brennöfen in verschiedenen Größen

sorgen für einen effektiven Brennverlauf für die verschiedensten Materialien, Glasuren und Fusing/Crackled-Brennkurven.

Der individuell einstellbare Temperaturverlauf ermöglicht bei Glasfusing, Crackled und Effektglasuren mit eigenen Material-Komponenten breite Anwendungsmöglichkeiten. Die Brenntemperatur des Glasurbrandes ist abhängig vom Schmelzbereich der Glasur, der verwendeten Glastypen beim Fusingbrand und/oder des Tones. Z.B.:   frei- o. feinschamottiert für Schmuckteile und starkschamottiert für unsere Reliefarbeiten. Je nach Erfordernis werden hierbei i.d.R. Temperaturen zwischen 1030 bis 1200 Grad C verwendet.

 

Gemeinde Burglahr: www.Burglahr.de

Die Verantwortung für Inhalte dieses u. alle weiteren auf unserer Homepage angebrachten Links u. für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen, wird insgesamt von artecerámic-ideas, Inh. Peter Milles, ausgeschlossen!  Für illegale, fehlerhafte o. unvollständige Inhalte u. insbesondere für Schäden, die aus Nutzung o. Nichtnutzung solcher Informationen entstehen, haftet artecerámic-ideas, Inh. Peter Milles, ebenfalls nicht.

Viele Artikel sind patent-, gebrauchsmuster-, o. geschmacksmusterrechtlich geschützt

o. unterliegen dem deutschen Urheberrechtsgesetz ("UrhG"). Dieses gilt auch

für die Inhalte in Schrift- u.  Bildform der von uns gestalteten Webseiten. 

Wir erlauben keine Nachahmungen, Abformungen o. Plagiatsanfertigungen bzw. unberechtigte Kopien o. anderweitige Nutzung unserer Webseiteninhalte.  Die Verwertung oder elektronische Verarbeitung ist ohne Bestätigung von arteceramic Kunstatelier nicht gestattet.  Die unerlaubte Vervielfältigung und Weitergabe der urheberrechtlich geschützten Inhalte ist nicht gestattet und strafbar.

Lediglich die Herstellung von Kopien für den persönlichen,

privaten und nicht für den kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Mit Benutzung des Web-Servers erklären Sie sich hiermit einverstanden. Bei Kenntnis von Verletzungen gg. das HrhG erfolgt RA-Abmahnung.

Die Echtheit garantiert ein eingebrannter Prägestempel u. beigefügtes Echtheits-Zertifikat. 

Unterstützen Sie bitte den gemeinnützigen Verein

 "Nachbarschaftshilfe Flammersfeld e.V. " 

Informieren Sie sich doch einfach einmal bei der

Vorsitzenden: Hella Becker, Am Sonnenhang 12,  57632 Flammersfeld,  

Tel. 02685-9879323

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt, parteipolitisch, weltanschaulich und konfessionell neutral und fördert die gegenseitige Selbsthilfe.

Machen Sie mit - wir freuen uns über weitere Mitglieder und Unterstützer!

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer,  gem. §27 a Umsatzsteuergesetz: USt.-ID: DE149461107

AGB, Widerrufsbelehrung, Website- u. e-Shop-Einstellungen, eRecht 24   Rechtsanwaltskanzlei Sören Siebert, Berlin

Letzte Überprüfung und Bearbeitung

Änderungen u. Irrtum vorbehalten.  All rights reserved.

Besondere Kennzeichen der kunsthandwerklichen Anfertigung sind Unregelmässigkeiten in Form, Farbe u. Ausführung u. kein Beanstandungsgrund! Lieferzeiten wg. reiner Handanfertigung im Mittel ca. 10-14 Tage. Erstmuster v. Architekturreliefs nach Anfrage.

Verantwortlicher Ersteller des Inhaltes:

Layout, web-design, Entwurf, Skizzen, Zeichnungen, Modellierung, 

Modelle, Herstellung, Fotografie u. Texte ist Peter Milles, artecerámic-ideas.

Intro- und Hintergrundmusik von dv-sound medienservice * Day dream GEMAfrei

Wir behalten uns alle aus dem absoluten Urheberrecht ableitbare Schutzregelungen in eigener Sache vor.   

Wir verkaufen nur Artikel aus eigener Herstellung!    Bitte kein Werbeangebote. 

We only sell products from our own production!   

Please no merchandise deals!

Sólo vendemos productos de producción propia!